Filetstück – Das Gourmetstück. Matthias Martens und Mayk Blattgerste sind in das Team berufen worden

Das Gourmetstück der Filetstück GmbH feiert diesen Sommer sein 2-jähriges Bestehen und hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, personaltechnisch ein wenig aufzurüsten! Nach der vielsagenden Neuerung in der Geschäftsführung des Unternehmens durch das Engagement des bekannten Gastronomen Matthias Martens, hat die Filetstück GmbH nicht nur einen innovativen sondern auch durchaus kulinarisch klugen Schachzug getan.

Mit Martens Einstieg als exekutiver Geschäftsführer will die Filetstück GmbH das Restaurant in der Uhlandstraße auch auf Eventebene lukrativer machen. Matthias Martens, hat nicht nur einen Namen in der Berliner Spitzengastronomie sondern war auch als Wein- und Zigarrenhändler erfolgreich und setzt seit Frühling 2013 für die Filetstück GmbH entsprechend kulinarische Akzente auf dem Berliner Gastronomie-Kalender. Keine großen Shows, sondern kleine feine Verkostungsangebote, wie z.B. den regelmäßig stattfindenden Beef & Wine Club bestimmen jüngstens das Programm. Zudem unterstützt er auch den von Küchenchef Sascha Ludwig fokussierten Weg, das Filetstück – Das Gourmetstück endgültig in die Top-Gastronomie Berlins zu führen.

Sascha Ludwig, Jahrgang 1983, ist einer der Filetstück-Gesellschafter und seit Anfang an im Filetstück tätig, seit 2011 hauptsächlich  in der Uhlandstraße. Sein Ziel ist klar formuliert: Trotz erkennbarem Niveau-Anstieg auf der Abendkarte soll die köstliche Liaison von exquisiten Zutaten, modernen Elementen und bodenständigen Geschmacksrichtungen sein Credo bleiben und nicht ins Unverständliche abgleiten. „Puristisch sind wir genauso wenig, wie von Aromen überladen“ sagt Sascha Ludwig „eher, wie es ein Gast letztens formulierte: geschmacklich wie eine frische Sommerwiese.“ Die Mischung macht’s – exquisite Lässigkeit sozusagen.

Was Sascha Ludwig seit der Eröffnung in der Küche ist, ist der jüngste Zugang im Team auf der Serviceebene: Mayk Blattgerste. Frisch zurück von einem zweijährigen Aufenthalt in Brighton, England ist er seit Juni 2013 als Restaurantleiter in das Filetstück – Das Gourmetstück berufen worden.

Mayk Blattgerste, früher VAU und Rutz Weinbar, war von 2007-2010 Restaurantleiter im HARTMANNs. Neben der rasanten Entwicklung des damals jüngst eröffneten Restaurants avancierte Mayk Blattgerste schnell zu einem beliebten und vor allem talentierten Restaurantleiter. Neugierig, unerschrocken, fröhlich, Wein begeistert und Freund klarer Geschmacksrichtungen zeichnen seine Attribute ebenso aus wie seine Mittlerqualitäten zwischen Gast und Küche. Blattgerstes nonchalanter Charme am Tisch begeistert genauso wie das Wissen um die begleitenden Weine.

Ich bin sehr froh über die neuesten Entwicklungen im Filetstück – Das Gourmetstück, im kulinarischen Bereich wie auch auf Personalebene!“ sagt Matthias Martens „mit Mayk haben wir einen frischen und aufgeschlossenen Teamkollegen, der sich nicht scheut neue Herausforderungen anzunehmen“, fügt Sascha Ludwig hinzu.

Mayk Blattgerste, Sascha Ludwig, Matthias Martens (v.l.) ©Ricarda Spiegel Photography

           

FILETSTÜCK – Das Gourmetstück
Uhlandstraße 156
10719 Berlin
Tel.: 030 54469640 | Email: uhlandstrasse@filetstueck-berlin.de

Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 12 – 15 Uhr und 18 – 23 Uhr
Verkauf Montag – Samstag durchgehend
Feiertags: 18 – 23 Uhr, kein Verkauf
Sonntags geschlossen

+++ SAVE THE DATE +++ 2-Jahre GOURMETSTÜCK – Die Party +++

+++ Sonntag 21. Juli 2013 ab 17 Uhr +++

Fotos: ©Ricarda Spiegel Photography 

Leave a Reply

*